Imkerverein Unterpfinzgau e.V.

wo Bienen ein Zuhause haben

„Wildbienen“ und „Meine Betriebsweise“ – Vorträge im Oktober 2019

Für Oktober konnten wir zwei Referenten für interessante Vorträge gewinnen: am Freitag, 11.10.2019, referiert Gerhard Dittes, BUND über das Thema „Wildbienen“. Beginn: 19:30 Uhr, Ort: Naturfreundehaus Kleinsteinbach. Und am Samstag, 19.10.2019 bringt uns der Buchautor und Buckfast-Imker Werner Gerdes seine „Betriebsweise in…
Mehr Lesen

„Tierseuchenbekämpfung – wie geht denn das?“ – Vortrag am 05.10.2018

Referent: Dr. Hans-Ulrich Pfeilsticker (Obmann für Bienengesundheit) Agenda: – Einführung – Parallelen der Tierseuchen allgemein zu Bienenseuchen – Geschichtliches – Begriffsbestimmung Gesundheit und Krankheit – verschiedene Einteilungen von Bienenkrankheiten Ein großer Teil des Vortrags nimmt die Vorstellung der wichtigsten Bienenkrankheiten ein. Außerdem wird noch Zeit…
Mehr Lesen

Api-Therapie – Bericht zum Vortrag vom 20. Januar 2017

Apitherapie als natürliche Apotheke Zwei Heilpraktikerinnen informieren über medizinische Nutzung von Pollen und Bienengift Von Emil Ehrler, erschienen in BNN vom 24.01.2017   WISSENSWERTES RUND UM DIE APITHERAPIE vermittelten Claudia D. Reindl, und Daniela Kücherer – hier mit Wolfgang Konstandin und…
Mehr Lesen

Api-Therapie – Vortrag am 20. Januar 2017

Über das Heilen mit Bienenprodukten: Die Lehre der Bienenheilkunde – der Api-Therapie – findet auch bei uns immer mehr Anhänger, die mit Honig, Propolis, Pollen, Bienenwachs, Gelée Royale und Bienengift vorbeugen, lindern und Wunden heilen. Die uralte Kunst der Imkerei öffnet…
Mehr Lesen